Faszination Tauchen für alle Taucher und Naturliebhaber. Foto: Kerstin Büker
Foto: Kerstin Büker

Faszination TAUCHEN –

ein Unterwasser-Foto- und Videoprojekt



Die Unterwasserwelt unseres Planeten ist wunderschön und sehr verletzlich. Unterwasserfotografien und Filme sind Zeitzeugen und dokumentieren wie dringend notwendig der Schutz dieser einzigartig schönen Lebenswelt ist.

Faszination TAUCHEN ist eine Plattform für alle, die sich mit Unterwasserfotografie/-film beschäftigen und für den Natursport Tauchen sowie dem Erhalt der Umwelt engagieren wollen.

Mit dem gleichnamigen Wettbewerb wollen wir die Unterwasserfoto- und Videografie fördern, mit dem Bildmaterial die Öffentlichkeitsarbeit unterstützen, aus den eingesandten Bildern Ausstellungen organisieren und jährlich einen Fotokalender im Namen des Projekts Faszination TAUCHEN herausgeben.

Wir – die Initiatoren des Projekts – sind Mitglieder der gleichnamigen Fotogruppe, ein kreativer Verbund von Unterwasserfotografen und Unterwasserfilmern.

Mit der Webseite möchten wir Unterwasserfotografen auch ein Bildarchiv zum Veröffentlichen ihrer Arbeiten zur Verfügung stellen.

Unter News sind Informationen unserer Interessengemeinschaft Faszination TAUCHEN und weitere interessante Mitteilungen veröffentlicht.

Netzwerk

Stichwort Netzwerk - Wir sind offen zur Zusammenarbeit mit Verbänden, Vereinen sowie allen nicht organisierten Tauchsportlern und Unterwasserfoto-Videografen. Wir freuen uns über Anfragen zur Kooperation und Mitarbeit. Faszination TAUCHEN ist eine Plattform für alle, die sich für Untwasserfotografie/film interessieren und beschäftigen und sich für den Natursport Tauchen und den Erhalt der Umwelt engagieren wollen.




Frühjahrstreffen 2018 – Jetzt anmelden!

Einladung zu den 23. Sächsischen Foto- & Videotagen

Ausflug Tauchclub Dresden Mitte Foto: Uwe Zimmer/Fotostudio Dresden
„So hoch stand damals das Wasser!“ erzählte Thomas Gocke während unserer Winterwanderung (Fotogruppenmitglieder und Angehörige des TCDM) im Februar diesen Jahres. Vom Wasser ist nicht mehr viel zu sehen, dafür sind in der Sächsischen Schweiz wunderschöne Felsformationen aus den Sandablagerungen entstanden.

Ortswechsel: Rund 70 Millionen Jahre später, zu unserem Frühjahrstreffen 2018, werden wir sicherlich reichlich Wasser im Großen Steinbruch Ammelshain zum Tauchen haben! Dazu hoffentlich viel Sonne und wenig Schwebeteilchen im Wasser., um faszinierende Bilder machen zu können. Denn, im September stehen wieder die Deutschen Meisterschaften in der UW-Foto-/Videografie des VDST mit dem tollen denglischen Titel „Live Shooting Wettbewerb“ statt. Interessanter für das Faszination-Tauchen-Wochenende ist der Einsendewettbewerb (Einsendeschluss: 1. August 2018). Lasst uns am Sonntag die besten Bilder der Teilnehmer an unserem Treffen aussuchen und am Einsendewettbewerb teilnehmen!

Somit kommen wir zum Titel unseres 2018er Frühjahrstreffens: "Taucher-Visionen“. Hier natürlich im Bezug auf die Unterwasserfoto- wie Videografie, und er ist sicher anspruchsvoll. Damit soll Eurer Ehrgeiz angestachelt werden! Ihr habt eine Vorstellung von Unterwasser-Bildern, die Ihr machen wollt? Dann schreibt es auf oder macht Skizzen! Arbeitet daran Eure Ideen umzusetzen. Denn, man kann nicht fotografieren, was man nicht „gedacht“ hat.

Damit zum Programmvorschlag für das „erweiterte“ Wochenende: Wir können schon zum Herrentag (9. bzw. am 10. Mai. 2018) im TANA anreisen. Unsere Idee, am Donnerstag gemeinsam in Löbejün (www.taucherkessel.com) zu tauchen und die mit großer Sicherheit sehr gute Sicht zu nutzen.

Die nicht öffentliche Veranstaltung selbst ist wie immer kostenlos. Unkosten entstehen nur für Vollverpflegung sowie Übernachtung/Tauchgebühren/Flaschenfüllungen etc. entsprechend Preisliste des LVS-Objektes. Wichtig: Wer sich selbst verpflegen möchte, muss auf den Küchencontainer ausweichen!

Für Freitag/Samstag/Sonntag gibt es folgende Angebote (Ergänzungen erwünscht!!!!!!!!!!!):
- unser interner Wochenend-Foto-/Videowettbewerb "Taucher-Visionen“
- Tendenzen der VDST-UW-Foto-/Videografie
- Thomas Stave – bringt wieder einen fotografischen Reisebericht mit, diesmal aus Norwegen
- Farbmanagement – von der Aufnahme bis zum Druck/zur Ausbelichtung
- Was kommt nach Adobe? – Vorstellung zu Bild-/Videobearbeitungsprogrammen abseits des Adobe-Abo-Modells (u. a. stellen wir Power/Photo-Director vor)
- Beiträge der Teilnehmer
-Technikerfahrungen gesucht: Regina Rödel fragt an, ob jemand mit Lichtwürfel (lumecube.com) arbeitet

Wir freuen uns über Eure Anmeldungen bitte bis spätestens zum 16. April 2018, vorzugsweise per E-Mail oder bei Uwe Zimmer per Anruf/SMS an 01608425222! Bitte vermerken ob der Wunsch zur Übernachtung im Objekt besteht.

Programm Frühjahrstreffen 2018 Redaktion: Uwe Zimmer
Programm der 23. Sächsischen Foto- & Videotage (Frühjahrstreffen 2018) vom 11. bis 13. Mai 2018 im TANA Ammelshain. Mit einem Klick auf das Bild könnte Ihr Euch das Programm als PDF-Datei herunterladen.






Fotoausstellung im Firmenrestaurant der Stadtentwässerung Dresden

Plakat unserer Fotoausstellung im Firmenrestaurant der Stadtentwässerung Dresden; Satz und Gestaltung: Uwe Zimmer/Fotostudio Dresden
Plakat der Fotoausstellung im Firmenrestaurant der Stadtentwässerung Dresden

Am 10. November 2016 nachmittags fand die Vernissage der Unterwasserfotoausstellung der IG Faszination Tauchen im Firmenrestaurant der Stadtentwässerung Dresden (Scharfenberger Str. 152/01139 Dresden) statt. Geschäftsführerin Gunda Röstel: „Ich freue mich, dass wir die tollen Bilder hier zeigen können. Sie als Tauchsportler und wir als Stadtentwässerung engagieren uns für eine intakte Umwelt. Zusätzlich wird mit dieser Exposition unsere Unternehmenskultur bereichert.“ „Neben den eigenen Mitarbeitern kommen täglich rund 150 Gäste. Wir freuen uns auf angeregte Gespräche und vielleicht findet ja der eine oder andere Gast den Weg zu Euch“, ergänzt optimistisch Unternehmenssprecher Torsten Fiedler.

Die Bilder aus Neptuns Reich entführen den Betrachter in tropische sowie heimische Gewässer und stammen von insgesamt 15 Fotografen aus ganz Deutschland. Lassen Sie sich überraschen, wir freuen uns auf Ihren Besuch! Die Ausstellung (Eintritt frei) kann bis Ende Februar 2017 wochentags von 8 bis 18 Uhr besichtigt werden.

Die Unterwasserfotografen sind: Renate Biermann, Kerstin Büker, Dr. Christoph Giese, Konstantin Killer, Heiko Pludra, Nicolai Posininsky, Frank Proksch, Olaf Reinhardt, Ralf Saupe, Torsten Schnabel, Peter Schumann, Thomas Stave, Dietmar Steinbach, Willi Westermann und Uwe Zimmer.






Faszination TAUCHEN-Wandkalender 2017 ist erschienen

Der 2017er Alamanach enthält wieder tolle Unterwasser-Aufnahmen, damit ist er ein optischer Genuss sowie eine tolle Geschenkidee für sich selbst oder für alle Naturliebhaber. Der 14-seitige Kalender ist im Format A3 erschienen und kann für 19,50 € zuzüglich Versandkosten am besten über uns bestellt werden. Mehr Infos hier.

Vorstellung des Wandkalenders FaszinationTauchen 2017 im Video auf Youtube

Mit einem Klick auf das Bild könnt Ihr den 2017er Wandkalender als Videopräsentation bewundern.






Kontakt

Für mehr Informationen stehen Anja Friebel unter 0177 9589124 und Uwe Zimmer unter 0160 8425222 oder per E-Mail: Kontakt@Faszination-TAUCHEN.net zur Verfügung.



Diese Seite wurde vom Fotostudio Dresden erstellt.





CSS ist valide!